Weitere Klassifikationen

Warengruppe

Pflegen Sie hier die Warengruppen-Index und die Warengruppe. Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.

Die Warengruppen-Systematik dient als Grundlage für alle Statistiken über die wirtschaftliche Entwicklung einzelner Segmente im Buchhandel.

Weitere Informationen zur Warengruppensystematik

Schlagworte

Mit Schlagwörtern können Sie den Inhalt des Produktes beschreiben.
Bitte tragen Sie pro Feld bzw. pro Zeile nur einen Begriff ein. Beachten Sie dabei die folgenden Vorgaben:

  • Erfassen Sie keine vollständigen Sätze oder Inhaltsbeschreibungen, sondern wählen Sie Begriffe, die den Inhalt der Publikation kurz und prägnant wiedergeben.
  • Erfassen Sie die Begriffe im Singular.
  • Tragen Sie Personennamen immer in der Reihenfolge „Nachname, Vorname“ ein.
  • Etwaige Angaben zu den Urhebern des Buches, zum Verlag oder aber Werbeslogans sind an dieser Stelle nicht gewünscht.

Wenn Sie für das Produkt mehrere Schlagworte melden möchten, klicken Sie bitte auf „Eintrag hinzufügen“. Die Anzahl ist nach oben nicht begrenzt, wir empfehlen Ihnen aber, nicht mehr als sieben Schlagworte auf diese Weise einzutragen.

Schlagworte, die die Deutsche Nationalbibliothek per Autopsie vergeben hat, werden unter „DNB Schlagworte“ angezeigt. Diese können von Ihnen nicht geändert werden.

DDC-Sachgruppen

Bei den DDC-Sachgruppen handelt sich um eine Gruppierung von Publikationen nach der Dewey-Dezimalklassifikation (Dewey Decimal Classification, DDC).

Ausführliche Informationen zu den DDC-Sachgruppen finden Sie bei der Deutschen Nationalbibliothek