Teilprodukte & Beigaben

Ein Produkt enthält Teilprodukte, wenn:

  • Beigaben zum Produkt beigefügt sind
  • das Produkt aus mehreren Teilen oder Bänden besteht oder
  • ein Paket von Produkten verkauft wird, dabei können im Paket ein und dasselbe Produkt mehrfach oder verschiedene Produkte enthalten sein.

Produkte, die aus mehr als einem Teilprodukt bestehen, werden als mehrteilige Produkte bezeichnet. Diese Information müssen Sie bereits bei der Angabe zur Zusammensetzung und der Produktform eindeutig kenntlich machen.

Häufig sind Hinweise auf Teilprodukte und Beigaben nur in Beschreibungstexten enthalten. Leider werden diese von Kunden nicht immer wahrgenommen. Im Bereich Teilprodukte haben Sie die Möglichkeit, konkrete Angaben zu den enthaltenen Teilen oder Beigaben vorzunehmen. Durch die strukturierte Angabe zu den Teilprodukten ist es dem Handel möglich, diese in einer übersichtlichen Form für Kunden sichtbar zu machen.

Info-Icon_klein

Bitte beachten Sie: Falls es sich bei Ihrem mehrteiligen Produkt um ein Bundle handelt und Sie ein Mehrwertsteuer-Splitting ausweisen müssen, sind Sie sogar gezwungen detaillierte Angaben zu den Teilprodukten vorzunehmen, da die Teilprodukte sonst nicht auf der Rechnung mit zugehörigem Teilpreis ausgewiesen werden können.

Beschreibung von Teilprodukten

Teilprodukte werden in ONIX 2.1 mittels ContainedItem-Composites und in ONIX 3.0 mittels ProductPart-Composites abgebildet. Dabei ist pro Teilprodukttyp ein Composite anzulegen. Enthält Ihr Produkt Teilprodukte desselben Typs, können Sie dies in einem Composite unter Angabe der Anzahl hinterlegen.

Bei mehrteiligen Produkten ist es wichtig festzulegen, welcher der Bestandteile der Hauptteil ist. Legen Sie beispielsweise Ihrem Buch eine CD bei, entspricht das Buch dem Hauptteil und die CD der Beigabe. In ONIX 3.0 kennzeichnen Sie den Hauptteil mit PrimaryPart bzw. x457. In ONIX 2.1 ist dies leider nicht möglich, weshalb Sie den Hauptteil immer als ersten in Ihrer ONIX-Meldung senden und Composites weiterer Teilprodukte an dieses anschließen sollten.

Für jede Teilproduktangabe ist die Produktform (ProductForm bzw. b012) zu hinterlegen. Diese können Sie durch die Angabe von detaillierten Produktformen (ProductFormDetail bzw. b333) und der Kennzeichnung des Produktinhaltes (ProductContentType bzw. b385) konkretisieren. Insbesondere bei digitalen Produkten sollten Sie auf die Verwendung von detaillierten Produktformen (z.B. zur Angabe des E-Book-Formates) und auf die Angabe des Produktinhaltes zurückgreifen. Falls Ihnen die kodierten Angaben nicht konkret genug sind, können Sie außerdem eine textuelle Produktformbeschreibung (ProductFormDescription bzw. b014) hinzufügen.

Info-Icon_klein

Bitte beachten Sie: Die zu verwendenden Codelisten zur Festlegung der Werte in Produktform und Produktform detailliert weichen in ONIX 2.1 und ONIX 3.0 voneinander ab. Welche Werte in den Teilprodukten übernommen werden bzw. für welche das VLB Konvertierungen vornehmen muss, erfahren Sie unter: Produktform ONIX 2.1 vs. ONIX 3.0

Um festzuhalten, wie viele Teilprodukte in Ihrem Produkt enthalten sind, ist pro Teilproduktangabe (i.d.R. pro Produktform) eine Anzahl zu hinterlegen. Wenn Ihr Produkt beispielsweise aus einem Buch und zwei CDs besteht, würden Sie in das Composite zur Beschreibung des Buches die Anzahl 1 und in das Composite zur Beschreibung der CDs die Anzahl 2 eintragen.

In ONIX 2.1 ist die Angabe zur Anzahl der Teile (NumberOfPieces bzw. b210) genereller Natur. In ONIX 3.0 müssen Sie festlegen, ob die Teile identisch oder nur derselben Produktform entsprechen. Hätten die beiden CDs aus dem Beispiel unterschiedlichen Inhalt, würden Sie NumberOfItemsOfThisForm bzw. x322 angeben. Hätten Sie hingegen ein Paket, das aus 10 Exemplaren ein und desselben Produktes besteht, würden Sie NumberOfCopies bzw. x323 verwenden.

Ein Produkt das die folgenden zwei Bestandteile enthält, wobei das Buch der Hauptteil ist, besitzt die nachfolgenden Teilproduktangaben.

  • ein Buch mit flexiblem Einband im deutschen Paperback-Format vom Typ Text
  • eine Video-DVD im PAL-Format vom Typ Video, welche eine Aufführung zeigt
ONIX 2.1 Short
<containeditem>
  <b012>BC</b012>
  <b333>B131</b333>
  <b014>Nähere Beschreibung des Buches</b014>
  <b210>1</b210>
  <b385>10</b385>
</containeditem>
<containeditem>
  <b012>VI</b012>
  <b333>V201</b333>
  <b014>Nähere Beschreibung der DVD</b014>
  <b210>1</b210>
  <b385>27</b385>
</containeditem>
ONIX 2.1 Reference
<ContainedItem>
  <ProductForm>BC</ProductForm>
  <ProductFormDetail>B131</ProductFormDetail>
  <ProductFormDescription>Nähere Beschreibung des Buches</ProductFormDescription>
  <NumberOfPieces>1</NumberOfPieces>
  <ProductContentType>10</ProductContentType>
</ContainedItem>
<ContainedItem>
  <ProductForm>VI</ProductForm>
  <ProductFormDetail>V201</ProductFormDetail>
  <ProductFormDescription>Nähere Beschreibung der DVD</ProductFormDescription>
  <NumberOfPieces>1</NumberOfPieces>
  <ProductContentType>27</ProductContentType>
</ContainedItem>
ONIX 3.0 Short
<productpart>
  <x457/>
  <b012>BC</b012>  
  <b333>B131</b333>  
  <b014>Nähere Beschreibung des Buches</b014>
  <b385>10</b385>
  <x322>1</x322>
  <x323>1</x323>
</productpart>
<productpart>  
  <b012>VI</b012>  
  <b333>V201</b333>  
  <b014>Nähere Beschreibung der DVD</b014>  
  <b385>27</b385>
  <x322>1</x322>
  <x323>1</x323>
</productpart>
ONIX 3.0 Reference
<ProductPart>
  <PrimaryPart/>
  <ProductForm>BC</ProductForm>
  <ProductFormDetail>B131</ProductFormDetail>
  <ProductFormDescription>Nähere Beschreibung des Buches</ProductFormDescription>
  <ProductContentType>10</ProductContentType>
  <NumberOfItemsOfThisForm>1</NumberOfItemsOfThisForm>
  <NumberOfCopies>1</NumberOfCopies>
</ProductPart>
<ProductPart>
  <ProductForm>VI</ProductForm>
  <ProductFormDetail>V201</ProductFormDetail>
  <ProductFormDescription>Nähere Beschreibung der DVD</ProductFormDescription>
  <ProductContentType>27</ProductContentType>
  <NumberOfItemsOfThisForm>1</NumberOfItemsOfThisForm>
  <NumberOfCopies>1</NumberOfCopies>  
</ProductPart>

Ein Paket mit 10 identischen Schallplatten können Sie wie folgt angeben:

ONIX 2.1 Short
<containeditem>
  <b012>AE</b012><b210>1</b210>
  <b385>10</b385>
</containeditem>
ONIX 2.1 Reference
<ContainedItem>
  <ProductForm>AE</ProductForm>
  <NumberOfPieces>10</NumberOfPieces>
</ContainedItem>
ONIX 3.0 Short
<productpart>
  <b012>AE</b012>  
  <x323>10</x323>
</productpart>
ONIX 3.0 Reference
<ProductPart>
  <ProductForm>AE</ProductForm>
  <NumberOfCopies>10</NumberOfCopies>
</ProductPart>

Besteht ein Produkt aus mehreren Teilen der gleichen Produktform, so war es in ONIX 2.1 möglich, dem Produkt die Produktform der Teile zu geben und die Anzahl der enthaltenen Teile in NumberOfPieces bzw. b210 zu hinterlegen. Das Produkt war somit nicht anhand der Produktform als mehrteiliges Produkt gekennzeichnet. Mit ONIX 3.0 ist dies nicht mehr möglich und das VLB rät auch in der Verwendung von ONIX 2.1 davon ab. Stattdessen sollte das Produkt mit einer mit “S” beginnenden Produktform als mehrteiliges Produkt deklariert werden und in den Composites Informationen zu den Teilprodukten und deren Produktformen zu finden sein.

Ein Produkt, was aus zwei Büchern mit festem Einband besteht, konnte in ONIX 2.1 wie folgt abgebildet werden:

ONIX 2.1 Short
<b012>BB</b012>
<b210>2</b210>
ONIX 2.1 Reference
<ProductForm>BB</ProductForm>
<NumberOfPieces>2</NumberOfPieces>

Produktnummer der Teilprodukte

Die Angabe von Produktnummern von Teilprodukten ist für die zwei nachfolgenden Fälle vorzunehmen. In allen anderen Fällen müssen die Produktnummern der Teilprodukte nicht zwingend angegeben werden.

  1. die enthaltenen Teilprodukte sind einzeln erhältlich oder
  2. für das Produkt ist ein Mehrwertsteuer-Splitting vorzunehmen, weshalb die enthaltenen Teilprodukte als Positionen auf der Rechnung auszuweisen sind.

Die Produktnummer eines Teilproduktes ist in ONIX 2.1 wie in ONIX 3.0 im ProductIdentifier-Composite anzugeben. Die Produktnummer selbst ist in IDValue bzw. b244 anzugeben. Die Art der Produktnummer ist in ProductIDType bzw. b221 festzulegen. Als mögliche Produktnummernarten stehen Ihnen im VLB die nachfolgenden Werte aus Codeliste 5 zur Verfügung.

Code Produktnummer
01 proprietäre Produktnummer
03 GTIN-13
15 ISBN-13

Die Angabe einer proprietären Produktnummer ermöglicht Ihnen, Teilprodukte ohne GTIN-13 bzw. ISBN-13 innerhalb eines Mehrwertsteuer-Splittings eindeutig identifizierbar und somit auf der Rechnung darstellbar zu machen.

Eine proprietäre Produktnummer sollte immer in der Form:

  • GTIN-Hauptprodukt” + “-n”

sein. Wobei Sie für alle Teilprodukte ohne GTIN-13 bzw. ISBN-13 den Wert für n mit 1 beginnend aufsteigend nummerieren.

Wenn im mehrteiligen Produkt mit der ISBN-13 9783000000003 lediglich das enthaltene Buch mit der ISBN-13 9783111111117 eine echte Produktnummer hat, sind für alle weiteren Teilprodukte proprietäre Produktnummern wie folgt anzugeben.

ONIX 2.1 Short
<containeditem>
  <productidentifier>
    <b221>15</b221>
    <b244>9783111111117</b244>
  </productidentifier>
  <b012>BC</b012>
  <b210>1</b210>
</containeditem>
<containeditem>
  <productidentifier>
    <b221>01</b221>
    <b244>9783000000003-1</b244>
  </productidentifier>
  <b012>VI</b012>
  <b210>1</b210>
</containeditem>
<containeditem>
  <productidentifier>
    <b221>01</b221>
    <b244>9783000000003-2</b244>
  </productidentifier>
  <b012>PB</b012>
  <b210>1</b210>
</containeditem>
ONIX 2.1 Reference
<ContainedItem>
  <ProductIdentifier>
    <ProductIDType>15</ProductIDType>
    <IDValue>9783111111117</IDValue>
  </ProductIdentifier>
  <ProductForm>BC</ProductForm>
  <NumberOfPieces>1</NumberOfPieces>
</ContainedItem>
<ContainedItem>
  <ProductIdentifier>
    <ProductIDType>01</ProductIDType>
    <IDValue>9783000000003-1</IDValue>
  </ProductIdentifier>
  <ProductForm>VI</ProductForm>
  <NumberOfPieces>1</NumberOfPieces>
</ContainedItem>
<ContainedItem>
  <ProductIdentifier>
    <ProductIDType>01</ProductIDType>
    <IDValue>9783000000003-2</IDValue>
  </ProductIdentifier>
  <ProductForm>PB</ProductForm>
  <NumberOfPieces>1</NumberOfPieces>
</ContainedItem>
ONIX 3.0 Short
<productpart>
  <x457/>
  <productidentifier>
    <b221>15</b221>
    <b244>9783111111117</b244>
  </productidentifier>
  <b012>BC</b012>
  <x322>1</x322>
</productpart>
<productpart>
  <productidentifier>
    <b221>01</b221>
    <b244>9783000000003-1</b244>
  </productidentifier>
  <b012>VI</b012>
  <x322>1</x322>
</productpart>
<productpart>
  <productidentifier>
    <b221>01</b221>
    <b244>9783000000003-2</b244>
  </productidentifier>
  <b012>PB</b012>
  <x322>1</x322>
</productpart>
ONIX 3.0 Reference
<ProductPart>
  <ProductIdentifier>
    <ProductIDType>15</ProductIDType>
    <IDValue>9783111111117</IDValue>
  </ProductIdentifier>
  <ProductForm>BC</ProductForm>
  <NumberOfItemsOfThisForm>1</NumberOfItemsOfThisForm>
</ProductPart>
<ProductPart>
  <ProductIdentifier>
    <ProductIDType>01</ProductIDType>
    <IDValue>9783000000003-1</IDValue>
  </ProductIdentifier>
  <ProductForm>VI</ProductForm>
  <NumberOfItemsOfThisForm>1</NumberOfItemsOfThisForm>
</ProductPart>
<ProductPart>
  <ProductIdentifier>
    <ProductIDType>01</ProductIDType>
    <IDValue>9783000000003-2</IDValue>
  </ProductIdentifier>
  <ProductForm>PB</ProductForm>
  <NumberOfItemsOfThisForm>1</NumberOfItemsOfThisForm>
</ProductPart>