Mehrteilige Bundles

Nachfolgend finden Sie die typischen Konstellationen für den Einsatz mehrteiliger Bundles sowie die Besonderheiten, die bei einer Abbildung in ONIX zu beachten sind.

Bitte beachten Sie hier insbesondere die Abbildung der Bundle-Teilpreise in den jeweiligen GTIN-Einzelprodukten.

Anwendungsfälle

Von einem mehrteiligen Bundle spricht man, sobald mehr als zwei Produkte als Bestandteile des Bundles aufgeführt werden. Hierbei ist die Maximalanzahl von enthaltenen Produkten auf hundert beschränkt.

Da bei mehrteiligen Bundles im Gegensatz zu zweiteiligen Bundles das MwSt-Splitting im Bundle selbst vorgenommen werden kann, muss der für das Bundle zu verwendende Bundle-Preis des Einzelproduktes in diesem selbst angegeben werden. Nur der Gesamtpreis des Bundles wird im Bundle-Datensatz hinterlegt.

Da die Bundle-Preise der Einzelprodukte nur in diesen selbst hinterlegt werden können, ist die Integration von proprietären Einzelprodukten untersagt. Alle Bestandteile des mehrteiligen Bundles müssen GTIN-Einzelprodukte sein, die sich auch im VLB befinden.

Wie in Anwendungsfall 2 zu sehen ist, darf ein mehrteiliges Bundle ein zweiteiliges Bundle als Teilprodukt ausweisen. Wie auch beim zweiteiligem Bundle ist eine weitere Schachtelung nicht zulässig. Das Bundle-im Bundle muss immer zweiteilig sein.

Anwendungsfall 1

Anwendungsfall 2

ONIX-Abbildung

Produktform

Jedes Bundle muss mit der Produktform “WW” (Mixed Media) ausgezeichnet sein.

ONIX 2.1 short
<b012>WW</b012>
ONIX 2.1 Reference
<ProductForm>WW</ProductForm>

Teilprodukte

Alle enthaltenen Teilprodukte des mehrteiligen Bundles müssen in ContainedItem-Composites hinterlegt werden.

Angaben zur Produktform (b012 bzw. ProductForm) sowie zur Anzahl (b210 bzw. NumberOfPieces) referenzierter GTIN-Einzelprodukte sind deckungsgleich zu denen im GTIN-Einzelprodukt selbst anzugeben.

Für die Auslassung durch “…” können weitere ContainedItem-Composites eingefügt werden.

ONIX 2.1 Short
<containeditem>
  <productidentifier>
    <b221>03</b221>
      <!-- Typisierung für GTIN -->
    <b244>9783000000003</b244>
      <!-- GTIN des GTIN-Einzelproduktes -->
  </productidentifier>
  <b012>BC</b012>
    <!-- Produktform - Buch -->
  <b210>1</b210>
    <!-- Anzahl -->
</containeditem>
…
<containeditem>
  <productidentifier>
    <b221>01</b221>
      <!-- Typisierung für GTIN -->
    <b244>9783000000096</b244>
      <!-- GTIN des GTIN-Einzelproduktes -->
  </productidentifier>
  <b012>DH</b012>
    <!-- Produktform - Online-Resource -->
  <b210>1</b210>
    <!-- Anzahl -->
</containeditem>
ONIX 2.1 Reference
<ContainedItem>
  <ProductIdentifier>
    <ProductIDType>03</ProductIDType>
      <!-- Typisierung für GTIN -->
    <IDValue>9783000000003</IDValue>
      <!-- GTIN des GTIN-Einzelproduktes -->
  </ProductIdentifier>
  <ProductForm>BC</ProductForm>
    <!-- Produktform - Buch -->
  <NumberOfPieces>1</NumberOfPieces>
    <!-- Anzahl -->
</ContainedItem>
...
<ContainedItem>
  <ProductIdentifier>
    <ProductIDType>03</ProductIDType>
      <!-- Typisierung für GTIN -->
    <IDValue>9783000000096</IDValue>
      <!-- GTIN des GTIN-Einzelproduktes -->
  </ProductIdentifier>
  <ProductForm>DH</ProductForm>
    <!-- Produktform - Online-Resource -->
  < NumberOfPieces>1</NumberOfPieces>
    <!-- Anzahl -->
</ContainedItem>

Produktklassifikation

Bundles können mittels des ProductClassification-Composites als solche gekennzeichnet werden. Diese Kennzeichnung darf nur vorgenommen werden, wenn es sich nicht um ein Kombiprodukt handelt.

ONIX 2.1 Short
<productclassification>
  <b274>07</b274>
  <b275>Bundle</b275>
</productclassification>
ONIX 2.1 Reference
<ProductClassification>
  <ProductClassificationType>07</ProductClassificationType>
  <ProductClassificationCode>Bundle</ProductClassificationCode>
</ProductClassification>

Preisangabe

Preisangaben in mehrteiligen Bundle

Im mehrteiligen Bundle wird ausschließlich der Betrag des Brutto-Gesamtpreises angegeben. Dieser enthält keinen Mehrwertsteuersatz und keine Steuerbeträge. Da in ONIX 2.1 nur maximal zwei Steuersätze und -beträge ausgegeben werden können, gibt es keine Möglichkeit, die Teilpreisangaben aller enthaltener Bestandteile im Bundle-Datensatz abzubilden.

ONIX 2.1 Short
<price>
  <j148>04</j148>
  <j151>22.99</j151>
    <!-- Brutto-Gesamtbetrag für das Bundle -->
  <j152>EUR</j152>
  <b251>DE</b251>
</price>
ONIX 2.1 Reference
<Price>
  <PriceType>04</PriceType>
  <PriceAmount>22.99</PriceAmount>
    <!-- Brutto-Gesamtbetrag für das Bundle -->
  <CurrencyCode>EUR</CurrencyCode>
  <CountryCode>DE</CountryCode>
</Price>

Preisangaben in GTIN-Einzelprodukten für mehrteilige Bundles

Der Bundle-Preis des GTIN-Einzelproduktes wird parallel zu allen sonstig im Produkt enthaltenen Preisen (Subskriptions-, Laden- und Sonderpreisen) angegeben und weist ausschließlich den im Bundle zu verwendenden Teilpreis aus.

Bundle-Teilpreise im GTIN-Einzelprodukt dürfen nur vom Typ 02, 04, 22 und 24 sein und müssen immer einen PriceQualifier mit dem Wert „03“ aufweisen. Dieser PriceQualifier ist der einzige Unterschied zu regulären Ladenpreisen, weshalb dieser besondere Beachtung bei der Verarbeitung dieser Produkte verlangt.

  • WICHTIG: Der PriceQualifier wird zum Identifikator, ob es sich bei einem Preis des Typs 02, 04, 22 oder 24 um einen Ladenpreis oder um einen Bundle-Teilpreis handelt.

ONIX 2.1 Short
<price>
  <j148>04</j148>
  <j261>03</j261>
    <!-- 03 - Reduced price applicable when item 
    is purchased as part of a set -->
  <j151>1.00</j151>
    <!-- Brutto-Betrag -->
  <j152>EUR</j152>
    <!-- Währung -->
  <b251>DE</b251>
    <!-- Land -->
  <j153>R</j153>
    <!-- Steuersatzkategorie - Reduziert -->
  <j154>7</j154>
    <!-- Steuersatz – 7% -->
  <j155>0.93</j155>
    <!-- zu versteuernder Betrag (Netto-Betrag) -->
  <j156>0.07</j156>
    <!-- anfallender Steuerbetrag -->
</price>
ONIX 2.1 Reference
<Price>
  <PriceType>04</PriceType>
  <PriceQualifier>03</PriceQualifier>
    <!-- 03 - Reduced price applicable when item is 
    purchased as part of a set -->
  <PriceAmount>1.00</PriceAmount>
    <!-- Brutto-Betrag  -->
  <CurrencyCode>EUR</CurrencyCode>
    <!-- Währung -->
  <CountryCode>DE</CountryCode>
    <!-- Land  -->
  <TaxRateCode1>R</TaxRateCode1>
    <!-- Steuersatzkategorie - Reduziert -->
  <TaxRatePercent1>7</TaxRatePercent1>
    <!-- Steuersatz – 7% -->
  <TaxableAmount1>0.93</TaxableAmount1>
    <!-- zu versteuernder Betrag (Netto-Betrag)  -->
  <TaxAmount1>0.07</TaxAmount1>
    <!-- anfallender Steuerbetrag  -->
</Price> 

Ausnahme: Eine Ausnahme bilden Bundles-in-Bundles (vgl. Anwendungsfall 2). Im zweiteiligen Bundle ist der Teilpreis für das übergeordnete Bundle nicht mit dem PriceQualifier „03“ gekennzeichnet. Der einzubeziehende Preis (Teilpreis für das übergeordnete Bundle) des zweiteiligen Bundles entspricht der regulären Preisausweisung dieses. Details hierzu finden Sie im Kapitel für zweiteilige Bundles.

Relationierung von GTIN-Einzelprodukten zu mehrteiligen Bundles

Nur bei mehrteiligen Bundles müssen RelatedProduct-Composites in den GTIN-Einzelprodukten angelegt werden. Die RelatedProduct-Composites verweisen unter Angabe der Bundle-GTIN auf deren zugehöriges Bundle.

ONIX 2.1 Short
<relatedproduct>
  <h208>02</h208>
    <!-- Art des Produktverweis - Is part of -->
  <productidentifier>
    <b221>03</b221>
      <!-- Typisierung für GTIN -->
    <b244>9783123456787</b244>
      <!-- GTIN des mehrteiligen Bundles -->
  </productidentifier>
  <b012>WW</b012>
    <!-- Produktform des übergeordneten Bundles -->
</relatedproduct>
ONIX 2.1 Reference
<RelatedProduct>
  <RelationCode>02</RelationCode>
    <!-- Art des Produktverweis - Is part of -->
  <ProductIdentifier>
    <ProductIDType>03</ProductIDType>
      <!-- Typisierung für GTIN -->
    <IDValue>9783123456787</IDValue>
      <!-- GTIN des mehrteiligen Bundles -->
  </ProductIdentifier>
  <ProductForm>WW</ProductForm>
    <!-- Produktform des übergeordneten Bundles -->
</RelatedProduct>