Funktionsübersicht

Hier finden Sie eine Übersicht über die Funktionen der Titelverwaltung, welche Sie ausgehend von der Trefferliste erreichen können.

Bitte beachten Sie, dass die Titelneuerfassung jedoch nicht über die Trefferliste möglich ist. Nutzen Sie bitte das dafür vorgesehene Widget auf der Startseite, um direkt, nach Auswahl der Produktart, in das Formular zur Titelneuerfassung zu gelangen.

Aus der Trefferliste heraus gelangen Sie mit einem Klick auf einen Titel
in die jeweilige Titeldetailansicht. Sie haben von dort aus auch die Möglichkeit, in das Formular zur Titelbearbeitung zu gelangen.

Verarbeitung einzelner Titel

Über das Zahnrad-Symbol auf der rechten Seite der Titel können Sie die Funktionen anwählen, mit denen Sie den jeweiligen Titel bearbeiten möchten. Mit einem Klick auf das Symbol öffnet sich eine Liste mit den für den Titel verfügbaren Funktionen. Eine Übersicht der verfügbaren Funktionen und deren Erklärung finden Sie weiter unten im Text.

Stapelverarbeitung

Über die Symbole direkt oberhalb und unterhalb der Trefferliste können Sie die Funktionen zur Stapelverarbeitung ausführen. Wählen Sie hierzu zunächst anhand der Checkboxen links neben dem jeweiligen Titel einen oder mehrere Titel aus. Wollen Sie alle auf einer Seite dargestellten Titel gleichzeitig an- oder abwählen, so ist dies über die Checkbox oberhalb oder unterhalb der Trefferliste möglich. Beim Blättern in der Trefferliste bleiben die von Ihnen bereits angewählten Titel weiterhin markiert.

Die Erklärungen zu den einzelnen Funktionen finden Sie ebenfalls weiter unten im Text.
Folgende Funktionen können Sie als Stapelverarbeitung ausführen:

Exportieren

QuickExport

Drucken

Lieferbarkeitsstatus bestätigen (nur für Verlage verfügbar)

Bestellen (nur für Buchhändler verfügbar)

Weitere Funktionen (nur für Verlage verfügbar)

  • Archivieren (Titel vergriffen melden)
  • Reaktivieren

Vollständige Liste der Funktionen

  • Archivieren/Reaktivieren (nur für Verlage verfügbar)
    Titel können mit dieser Funktion ins Archiv verschoben werden. Bei diesem Vorgang müssen Sie einen der sechs zur Verfügung stehenden Gründe auswählen. Über den Punkt Reaktivieren können Titel wieder in den aktiven Bestand übernommen werden. Eine detaillierte Beschreibung des Archivierungsprozesses finden Sie hier.
  • Bestellen (nur für Buchhändler verfügbar)
    Als grundlegende Funktion des VLB besteht die Möglichkeit Titel zu bestellen. Führen Sie die Funktion aus, so werden die gewählten Titel zunächst in das Bestellbuch übertragen. Von hier aus lassen sich die gesammelten Bestellungen an die IBU (Informationsverbund Buchhandel – Hier werden die Bestellvorgänge gebündelt und an die Verlage sowie Barsortimente weitergereicht) übertragen. Wie Sie einen Bestellvorgang vollständig durchführen, erfahren Sie hier.
  • Duplizieren (nur für Verlage verfügbar)
    Verlage können Titel des eigenen Bestands duplizieren. Führt man die Aktion aus, so öffnet sich das Formular zur Titelneuanlage, in dem bereits die Felder mit den Inhalten des zu kopierenden Titels befüllt sind. Davon ausgeschlossen sind die Felder “ISBN-13“und “GTIN”.
  • E-Book-Eintrag generieren (nur für Verlage verfügbar)
    Analog zum Duplizieren lässt sich die Funktion “E-Book-Eintrag generieren” ausführen. Hierbei werden alle Werte des Ausgangstitels übernommen; die Produktart und Produktform jedoch auf “E-Book” geändert und automatisch ein Produktverweis zu dem Ausgangstitel angelegt.
  • Exportieren
    Mit der Export-Funktion können Sie sich Titel in verschiedenen Formaten ausgeben lassen. Hierzu müssen Sie sich lediglich für eines der Formate entscheiden, in der sich öffnenden Lightbox den gewünschten Dateinamen eingeben und auf Download klicken. Näheres finden Sie unter Titelexport.
  • Lieferbarkeitsstatus bestätigen (nur für Verlage verfügbar)
    Um die Qualität der Titel im VLB zu sichern, werden Verlage dazu angehalten den Lieferbarkeitsstatus ihrer Titel einmal im Quartal zu bestätigen. Wie Sie den Status Ihrer Titel bestätigen erfahren Sie hier. Beim Lieferbarkeitsstatus handelt es sich um eine preisrelevante Angabe – mehr Informationen finden Sie hier.
  • Historie (nur für Verlage verfügbar)
    Die Historie gibt Ihnen eine Übersicht über die Änderungen an den Daten eines Titels. Es wird nicht nur ersichtlich, wann der Titel dem VLB hinzugefügt wurde, sondern auch wann und welche Änderungen vollzogen wurden. Dies gilt auch für Änderungen an den angehängten Mediendateien.
  • Reihen- und Hierarchieansicht
    Für Titel, die mindestens einer Reihe oder einer Hierarchie angehören sowie für Reihen- und Hierarchieköpfe können Sie in die Reihen-und Hierarchieansicht wechseln. In beiden Ansichten werden die jeweiligen Titel der Reihe oder Hierarchie in einer Liste dargestellt. Von hier aus können Sie außerdem durch Klick auf einen Titel in die Titeldetailansicht gelangen.