Produktklassifikation

Im Block Produktklassifikation können Sie umfangreiche Angaben zu Ihrem Produkt machen, mit denen die Suche nach selbigen erleichtert wird. Je detaillierter Sie an dieser Stelle Informationen hinterlegen, umso besser kann Ihr Produkt im VLB gefunden werden.

Warengruppe

Pflegen Sie hier den Warengruppen-Index und die Warengruppe, indem Sie aus dem jeweiligen Dropdown-Menü den passenden Eintrag auswählen. Bei beiden Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Die Warengruppen-Systematik dient als Grundlage für alle Statistiken über die wirtschaftliche Entwicklung einzelner Segmente im Buchhandel.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:
Warengruppensystematik

thema-Klassifikation

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihren Titel mit thema-Inhalt und thema-Zusatz zu qualifizieren.

  • thema-Inhalt soll die Sachthemen des Titels beschreiben.
  • thema-Zusatz ermöglicht eine weitere Präzisierung des Inhalts. “thema-Zusatz” liefert geografische, sprachliche, zeitliche und weitere informative Aspekte zum Buch.

Weitere Informationen zu thema:
auf der Webseite von Editeur (englisch)
auf der VLB-Webseite (deutsch)

Suche/Auswahl des richtigen thema-Inhalts bzw. thema-Zusatzes

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, das zu Ihrem Titel passende “thema-Inhalt” oder “thema-Zusatz” auszuwählen.

  • Hierarchie
    Bietet Ihnen die Baumstruktur an, in der Sie händisch Suchen können.
  • Suche
    Hier können Sie eine freie Textsuche starten.

Aktivieren Sie die passende thema-Klassifizierung durch Klick in die Checkbox. Die ausgewählten Klassen werden Ihnen dann in der rechten Spalte angezeigt. In dieser Spalte können Sie zudem die Reihenfolge der gewählten thema-Inhalte verschieben oder gewählte Klassen wieder über das Mülleimer-Symbol löschen.

Bitte beachten Sie:

  • Das thema-Inhalt, welches an erster Stelle steht, wird im ONIX als Haupt-thema ausgegeben und sollte daher den wesentlichen und wichtigsten Gegenstand des Werkes erfassen.
  • Es sollten max. 10 thema-Inhalte und 10 thema-Zusätze vergeben werden.
  • thema-Inhalt kann grundsätzlich ohne thema-Zusatz vergeben werden.
  • Bestimmte thema-Inhalte erfordern allerdings einen thema-Zusatz (Qualifier) (z. B. die juristischen Codes beginnend mit LN).
  • Ein thema-Zusatz darf nicht alleine vergeben werden, es ist immer ein thema-Inhalt notwendig.
  • Bei thema-Zusatz dürfen nur Unterkategorien zur Klassifizierung verwendet werden. Die Oberkategorien dienen lediglich der Übersichtlichkeit.

Die Information, welche thema-Inahlte einen thema-Zusatz erfordern, finden Sie in den Hilfetexten der Klassifikation im thema-Browser.

Schlagwörter

Mit Schlagwörtern können Sie den Inhalt des Produkts beschreiben.
Bitte tragen Sie pro Feld bzw. pro Zeile nur einen Begriff ein. Beachten Sie dabei die folgenden Vorgaben:

  • Erfassen Sie keine vollständigen Sätze oder Inhaltsbeschreibungen, sondern wählen Sie Begriffe, die den Inhalt der Publikation kurz und prägnant wiedergeben.
  • Erfassen Sie die Begriffe im Singular.
  • Tragen Sie Personennamen immer in der Reihenfolge „Nachname, Vorname“ ein.
  • Angaben zu den Urhebern des Buches, zum Verlag oder auch Werbeslogans sind an dieser Stelle nicht gewünscht.

Möchten Sie für das Produkt mehr als drei Schlagwörter erfassen, dann können Sie über den Plus-Button weitere Felder hinzufügen. Haben Sie ein weiteres Feld hinzugefügt, besteht die Möglichkeit, die einzelnen Felder über das Mülleimer-Symbol zu löschen. Die minimale Anzahl an Feldern für Schlagwörter ist allerdings auf drei beschränkt. Eine Begrenzung nach oben besteht nicht. Wir empfehlen Ihnen jedoch nicht mehr als sieben Schlagwörter auf diese Weise einzutragen.

BIC und BISAC

Ähnlich wie bei den thema-Klassifikationen handelt es sich bei BIC und BISAC um Angaben, mit denen Sie einen Titel klassifizieren können. Bei BIC handelt es sich um die in Großbritannien genutzte Klassifikation, welche als Grundlage für die thema-Klassifikation diente. BISAC hingegen ist das Amerikanische Pedant.

Um Ihnen die Angaben von BIC und BISAC zu erleichtern, sind an den Feldern Links angebracht, die Sie zu einer Liste der jeweiligen Klassifikation führen.