Pflicht- und Statusrelevante Felder

Es wird bei der Eingabe und Bearbeitung von Titeln zwischen Pflichtfeldern und statusrelevanten Feldern unterschieden. Als Pflichtfelder werden hierbei all diejenigen Felder bezeichnet, die ausgefüllt werden müssen, um einen Titel speichern zu können. Die als statusrelevant markierten Felder müssen sie nicht ausfüllen, allerdings wirken Sie sich auf den Qualitätsstatus eines Titels aus. Dieser stehen wiederum in Beziehung mit dem Preismodell.

Pflichtfelder

Da das Titelbearbeitungs bzw. neuanlage-Formular generell für alle Produktformen gleich aufgebaut ist, sind hier auch die Pflichtfelder die gleichen.

Folgende Pflichtfelder müssen, in den angeführten Blöcken, bei der Neuerfassung oder Bearbeitung von regulären Titeln ausgefüllt werden:


Block Felder
Produktform Produktform - - -
Verlag Verlag - - -
Produktnummer GTIN - - -
Titelangaben & Produktsprache Titel - - -
Urheber Urheberart Name Vorname -
Preise Preisart Betrag MwSt. Währung
Termine & Status Erscheinungs-termin Lieferbarkeits-status - -
Produktklassifikation Warengruppen-Index Warengruppe - -

Anmerkung: Wollen Sie Näheres zu den einzelnen Feldern erfahren, folgen Sie entweder den Links in der Tabelle zu den einzelnen Blöcken oder wählen im Menü auf der linken Seite den Block, in dem das gesuchte Feld enthalten ist, aus.

Statusrelevante Felder

Mit dem neuen Preismodell gibt es drei Kategorien von Titeldaten: Gold, Silber und Bronze. Die Einordnung hängt davon ab, ob die statusrelevanten Felder vollständig gepflegt sind. Zusätzlich wird ab 2015 auch das Alter eines Titels in der Titelmeldegebühr berücksichtigt: Das neue Preismodell belohnt in erster Linie qualitativ hochwertige Daten. Liefert ein Verlag gute Daten, dann ist seine Gesamtkostenbelastung zukünftig wesentlich geringer als heute.

Alle statusrelevanten Felder sind in den Formularen zur Titelneuerfassung und -bearbeitung mit einem gelben Sternchen (*) markiert. Wenn Sie detaillierte Informationen zu den relevanten Feldern oder allgemein zum Preismodell erhalten möchten, können Sie diese hier einsehen.