Reporting

Auf der Reporting Seite des VLB erhalten Sie den Überblick über den Qualitätsstatus Ihrer Titel und können sich den Bericht zur Bestätigung des Lieferbarkeitsstatus herunterladen. Wählen Sie hierzu den von Ihnen erwünschten Reiter aus.

Qualitätsstatus

Der VLB Qualitätsreport gibt Auskunft über den Qualitätsstatus der Titel im Hinblick auf das neue Preismodell.
Es wird angegeben, wie viele Titel jeweils für den Gold-, Silber- oder Bronzestatus eingestuft werden.

Der jeweilige Qualitätsstatus definiert sich über die Bearbeitung der sogenannten statusrelevanten Felder. Um diese im Detail nachvollziehen zu können,wird ein tagesaktueller Report zur Verfügung gestellt.
Der Report gibt auf ISBN-Ebene an, welcher Altersklasse der Titel entspricht und welche der statusrelevanten Felder bearbeitet wurden oder zur Erreichung des Goldstatus fehlen.

Der Report wird täglich generiert und steht im Excel-Format zum Download bereit. Je nach Umfang und Titelmenge, kann der Download etwas Zeit in Anspruch nehmen. Sobald die Datei zur Verfügung steht, wird Ihnen diese über den Standard Download-Dialog Ihres Browsers angezeigt bzw. steht in Ihrem lokalen Downloadverzeichnis zum Abruf bereit.

Für die komfortable Auswertung der Daten wird die Datei bereits mit Filteroptionen ausgeliefert.

Eine ausführliche Beschreibung des neuen VLB-Preismodells sowie eine Übersicht der statusrelevanten Felder finden Sie auch unter:

http://info.vlb.de/verlage/preismodell.html

Lieferbarkeitsstatus

Unter diesem Reiter finden Sie die Reports Ihrer letzten 50 Bestätigungen des Lieferbarkeitsstatus, welche Sie über vlb.de getätigt haben.

Die Reports enthalten die für die jeweilige Lieferbarkeitsbestätigung ausgewählten Produkte.
Neben einigen wichtigen Stammdaten enthält der Report die entscheidende Spalte “Lieferbarkeitsstatus bestätigt”. Hieraus können Sie das Bestätigungsdatum des aktuellen Quartals ersehen.

Eine Lieferbarkeitsbestätigung wird nur einmal pro Quartal von unserem System gesetzt – egal über welchen Weg die Bestätigung erfolgt. Die folgenden Wege sind hierfür möglich:

  • Bearbeitung/Änderung des Produkts unter vlb.de
  • Bearbeitung/Änderung des Produkts über einen Excel-Impmort
  • Bearbeitung/Änderung des Produkts über einen ONIX-Import
  • Bestätigung des Lieferbarkeitsstatus über die Aktion “Status bestätigen”

Daher enthält die Spalte “Lieferbarkeitsstatus bestätig” das Datum, zu welchem erstmals im aktuellen Quartal die Lieferbarkeit bestätigt wurde.

Ist die Spalte für einzelne Produkte leer, so bedeutet dies, dass der Lieferbarkeitsstatus nicht bestätigt werden konnte. Grund hierfür ist in der Regel eine Pflichtfeldverletzung. Bitte überprüfen Sie die entsprechenden Produkte in der Titelbearbeitung.